Bestattungsvorsorge

Bislang haben Sie Ihr Leben selbst bestimmt. Gilt das auch f√ľr danach? Kennen Ihre Angeh√∂rigen Ihre W√ľnsche, um auch den letzten Weg in Ihrem Sinne zu gestalten? Ist f√ľr alle sp√§ter klar, welche Bestattungform, welcher Bestattungsort es sein soll? Welche Musik Sie gerne gespielt, welche Worte Sie bei einer Trauerrede gerne gesprochen wissen wollen? Mit einer Bestattungsvorsorge sichern Sie beide Seiten ab: sich selbst, indem Sie Ihre W√ľnsche festlegen und bestenfalls auch deren Finanzierung geregelt haben, und Ihre Angeh√∂rigen, die in der hohen Emotionalit√§t des Trauerfalls erleichtert sein werden, dass ihnen schwere Entscheidungen abgenommen worden sind. Auch wenn es anfangs nicht einfach ist, √ľber den eigenen Tod nachzudenken und mit der Familie dar√ľber zu sprechen, ist es f√ľr ein gutes Ende Ihrer ganz individuellen Geschichte sehr hilfreich ‚Äď und f√ľr ein gutes Gef√ľhl im Leben.

Bestattungskosten

Wir werden mit Ihnen ganz offen und transparent alle Details Ihrer Bestattungsw√ľnsche durchgehen ‚Äď bis Sie rundum zufrieden sind. Mit einem Bestattungsvorsorgevertrag k√∂nnen Sie dann sicher sein, dass sp√§ter alles auch genauso umgesetzt wird, wie Sie es sich vorstellen. Darin k√∂nnen Sie auch die finanzielle Absicherung Ihrer Bestattung festlegen, damit Ihre Angeh√∂rigen mit den Kosten nicht belastet werden und eventuell Ihre W√ľnsche nicht erf√ľllen k√∂nnen.

Es gibt zwei Wege der sicheren finanziellen Absicherung, die auch vor Zugriffen Dritter, z. B. dem Sozialamt, gesch√ľtzt sind:

Treuhandkonto

Der f√ľr die Bestattung errechnete Betrag wird einmalig auf ein Treuhandkonto bei der Bestattungsvorsorge Treuhand AG eingezahlt. Sobald der Trauerfall eintritt, wird das Geld seinem vorgesehenen Zweck zugef√ľhrt.

Sterbegeldversicherung

Mit festen monatlichen, viertelj√§hrlichen oder j√§hrlichen Raten haben Sie einen √ľberschaubaren finanziellen Aufwand und k√∂nnen sich bereits nach kurzer Mitgliedschaft auf den vollen Versicherungsschutz verlassen.